16.10.2018

Durch Führungen und Seminare zum Weinkenner werden

RendezVino zeigt neueste Winzerkreationen und Spirituosen

RendezVino-Besucher erwartet eine große Auswahl an Gins.
RendezVino-Besucher erwartet eine große Auswahl an Gins.

Vom 15. bis 17. März 2019 wird die Messe Karlsruhe wieder zum Treffpunkt für anspruchsvolle Genießer und Weinfreunde. Die RendezVino – Messe für Wein, Genuss und Tastings – lädt ein, neueste Weinkreationen sowie ausgefallene Schaumweine und Spirituosen zu probieren. Außerdem dürfen sich die Messebesucher auf Delikatessen aus aller Welt freuen und diese direkt vom Erzeuger kaufen.

Nach der erfolgreichen Premiere der Whisky-, Gin- und Craft-Beer-Tastings werden die Besucher die Sortenvielfalt der Brände und Gebräue auch auf der RendezVino 2019 entdecken und probieren können. Interessierte, die mehr über die drei Trendgetränke erfahren wollen, können sich zu den täglichen Tastings anmelden und online Tickets kaufen.

Natalie Lumpp führt RendezVino-Besucher zu ausgewählten Winzern, um bei ihren Führungen deren Kreationen gemeinsam zu testen.
Natalie Lumpp führt RendezVino-Besucher zu ausgewählten Winzern, um bei ihren Führungen deren Kreationen gemeinsam zu testen.

Neben den Tastings werden auch Führungen und Seminare von Experten angeboten, um verschiedene Weine zu entdecken und das eigene Weinwissen zu vertiefen. Die bekannte Sommelière Natalie Lumpp führt die Teilnehmer am Samstag, 16. März, und am Sonntag, 17. März, jeweils ab 15 Uhr zu den Ständen regionaler Winzer und verkostet mit den Teilnehmern eine handverlesene Auswahl der angebotenen Weine. Darüber hinaus informiert die RendezVino-Weinschule über regionale Besonderheiten und aktuelle Weintrends. An allen drei Messetagen gibt es Seminare sowohl für Einsteiger als auch passionierte Weinkenner. Yvonne Heistermann, Dozentin der Deutschen Wein- und Sommelierschule, sowie Michelle Bahro, Karlsruher Wein-Expertin, geben ihr Wissen an interessierte Weinliebhaber weiter.

Verschiedene Weingüter und -händler – vom traditionellen Familienbetrieb über kreative Jungwinzer bis hin zum Bioweingut – zeigen auf der Messe ihr spannendes Portfolio und nehmen die Besucher mit auf eine Geschmacksreise durch die unterschiedlichen Anbauregionen. Bei Weingütern, zum Beispiel aus Baden, Württemberg, Rheinhessen, dem Rheingau, der Pfalz, aber auch internationale Weine, können Besucher die verschiedenen Rebsorten und Jahrgänge kosten.

Die RendezVino bietet ein breites Angebotsspektrum an Delikatessen – hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Hersteller informieren zudem über Herkunft und Inhaltsstoffe der jeweiligen Spezialitäten. Angeboten werden unter anderem Essige und Öle, Trüffelspezialitäten, Käse- und Wurstspezialitäten, Kaffee- und Teesorten bis hin zu Schokolade, Gewürzen, Dips sowie einigen veganen Produkten – alle von bester handwerklicher Qualität.

Tickets für die Whisky-, Gin- und Craft-Beer-Tastings sowie für die Weinführungen und -seminare können ab Anfang Dezember auf www.rendezvino.info/tickets gekauft werden, ebenso wie Eintrittskarten für die RendezVino selbst. Parallel zur Messe für Wein, Genuss und Tastings findet die Lifestylemesse INVENTA statt.

Pressekontakt

Portrait Verena Schneider
Presse
Verena Schneider
Pressereferentin
T: +49 (0) 721 3720 2300
F: +49 (0) 721 3720 99 2300
Diese Webseite verwendet Cookies, um dem Besucher eine bessere Surf-Qualität bieten zu können. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf finden Sie auf unserer Datenschutz Seite
Ich stimme zu | Meldung schließen